Mabacher@Heimat

meinberzitk.at In Memoriam Martin Habacher (1977 – 2019) wird am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20 Uhr, Kulturzentrum Kremsmünster, ein Film von Stefan Wolner & Viktor Schaider mit dem Titel “Mabacher #ungebrochen” gezeigt. Mitten in den Vorbereitungen zum Kinostart von „Mabacher – #ungebrochen“ ist der Protagonist des Films am 20. Jänner 2019 unerwartet verstorben. Dieser Film ist ihm gewidmet. Martin Habacher war geborener Kremsmünsterer.

Die Premieren-Tour

Die Premieren-Tour mit Stefan Wolner neigt sich langsam dem Ende zu, aber es gibt noch weitere Möglichkeiten den Film zu sehen!

MABACHER – #UNGEBROCHEN läuft noch in folgenden Kinos:

Cinema Paradiso, St. Pölten (20., 25. & 27.02.)
Filmcasino, Wien (02.03.)
Filmzentrum im Rechbauerkino, Graz (20. & 21.02.)
Kino im Kesselhaus, Krems (02. & 06.03.)
Moviemento & City-Kino, Linz (21. & 27.02.)
schikaneder, Wien (20., 23. & 28.02.)
Spielboden Dornbirn, Dornbirn (21.03.)

Termine in Salzburg & Kärnten folgen in Kürze. We keep you posted! #mabacherfilm #docs #redmonster #stefanwolner

Danke, Karl Öllinger!

Auf Ö 1 läuft gerade unter „Punkt eins“ der Beitrag „Es gibt genug Diskriminierung für uns alle“ über Martin Habacher. Kann man ja auch noch eine Woche lang nachholen – empfehlenswert! Ich hatte gestern das Vergnügen an der Premiere des Films „Mabacher“ teilzunehmen. Der Film beschäftigt sich mit dem Leben von Martin Habacher, der überraschend wenige Tage vor der Premiere verstorben ist.